Dirndl & Landhausmode

costume-45004. Februar 2016


Dirndl & Landhausmode

Dirndl
Ein Dirndl ist vor allem aufgrund des bayrischen Oktoberfestes bekannt. Doch nicht nur zu solchen Feierlichkeiten kann ein Dirndl getragen werden, denn diese Landhausmode passt sich auch hervorragend dem Alltag an. Außerdem ist ein Dirndl keineswegs nur etwas für die ältere Generation, denn inzwischen gibt es viele fesche Dirndl mit modischen Farben und Schnitten. Ein Dirndl steht jung und Junggebliebenen gleichermaßen.

Landhausmode
Die Landhausmode verbinden viele mit bayrischer Tradition. Doch ist vielmehr als Brauchtum, denn Landhausmode ist ein Lebensstil. Viele Shops bieten inzwischen auch für Kinder die Landhausmode an, für Jungs gibt es eine Vielzahl an Hemden, Lederhosen und Accessoires und für die Mädchen selbstverständlich ein Dirndl mit passenden Schuhen und Schürze. Pandora  Die Landhausmode ist keineswegs verstaubt, denn inzwischen werden auch trendig entworfene Dirndl und weitere Landhausmode angeboten.

Tradition
Ein Dirndl ist mehr als nur ein schickes Bekleidungsstück. Es bedeutet auch ein Stück Tradition. Denn beispielsweise drückte das Tragen der Schleife an einem Dirndl in einer jeweiligen Richtung den Familienstand aus. Die Trachten und Lederhosen, die bis heute in der Landhausmode erhalten geblieben ist, war ein Symbol für die Gemeinschaft und wurde zu verschiedenen Festen getragen. Immer noch ist die Tradition mit Dirndl und der Landhausmode fest verbunden.
 

[Home] [Impressum]